Content Banner

Fakten

Anzeige endet

27.08.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Schillerstraße 8
36043 Fulda

Einsatzort:

Fulda

Bei Rückfragen

Kristin Radermacher
061189051-266

Link zur Homepage


Visits

124
Gestalten Sie Ihre Karriere beim LBIH
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für einen Zeitraum von zwei Jahren einen Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtungen Architektur/Bauingenieurwesen.

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtungen Architektur/Bauingenieurwesen

27.07.2019
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen - Fulda
Organisation, Architektur, Bauingenieurwesen

Aufgaben

-Erstellung Wertermittlungen von Liegenschaften für den An- oder Verkauf
-Ermittlung von ortsüblichen Mieten für Liegenschaften
-Erstellung Schadensgutachten im Rahmen der Selbstversicherung von Land und Bund
-Verfassen Stellungnahmen zu Bauleitplanverfahren als Träger öffentlicher Belange
-Verantwortung für die Betreuung von Zuwendungsmaßnahmen wie beispielweise Beratung des Bauherrn bei der Aufstellung der Antragsunterlagen, die Antragsprüfung mit Erstellung einer baufachlichen Stellungnahme für den Zuwendungsgeber, Überwachung der Bauausführung mit Bearbeitung der Mittelabrufe sowie die Überprüfung des abschließenden Verwendungsnachweises mit Erstellung eines Prüfvermerks

Qualifikation

- Ingenieurstudium der Fachrichtungen Architektur/Bauingenieurwesen (FH-Diplom/Bachelor) oder vergleichbarer Studiengang
-idealerweise Kenntnisse im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht, verschiedenen HOAI-Leistungsphasen und Planungs- und Bauleitungserfahrung
-gute Kenntnisse in den MS Office-Programmen, einem AVA-Programm sowie Grundkenntnisse in einem CAD-Programm
-Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsvermögen sowie
Organisationsgeschick
-hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung, Kundenorientierung und ein starker Teamgeist
-gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
-Führerschein der Klasse „B“ und Bereitschaft zu landesweiten Dienstreisen
-Bausstelleneinsätze große Höhe/enge Räume

Benefits

Ihre Perspektive: attraktive, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Projekte
-Eingruppierung je nach Qualifikation in die Entgeltgruppe 10 bzw. 11 des TV-H
-eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
-attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten
-eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
-ein landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg
-individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

Können wir auf Sie bauen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 04.102/19 bis zum 14. August 2019.

Noch Fragen? Frau Kristin Radermacher hilft sehr gerne: +49 611 89051-266

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: gute Deutschkenntnisse
Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt
Dauer: befristet für einen Zeitraum von zwei Jahren
Vergütung: Entgeltgruppe 10 bzw. 11 des TV-H
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand ?? effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von über 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche.

Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
Ingenieurbüros für bautechnische Gesamtplanung

Logo von Berufsstart